Die GroKaGe trauert um ihre Gisela

In tiefer Trauer und stillem Gedenken nehmen wie Abschied von unserer geliebten und wohlverdienten Gisela Matthes, geb. Sauerbrunn, die am 18.11.2020 von uns gegangen ist.

Gisela, Du wirst uns allen in steter Erinnerung bleiben!

Gisela hat den Verein, allem voran die Prinzengarde von der ersten Stunde an mitgeprägt und sie war stets mit voller Leidenschaft und ganzem Herzen eine aktive und beliebte Rastatter Fastnachterin.

Im Jahre 1957 gehörte Gisela mit zu den Gründungsmitgliedern der damaligen Prinzengarde.

Der erste Gardeauftritt der Prinzengarde war der legendäre „Fliegermarsch“ und mit diesem musikalischen Attribut tanzte sich die damals konkurrenzlose Equipe im mittelbadischen Raum von Erfolg zur Erfolg.

Die damalige Leiterin der Garde, Änne Köhler musste leider recht früh die Verantwortung an eine Jüngere abgeben und es war ihre wohl begabteste Elevin, Gisela Sauerbrunn, die später Bernd Matthes, Elferrat und Senator, ehelichte.

Mit Gisela und ihrer Mitstreiterin Cilla Burkhard, geb. Graf, wurde eine neue und erfolgreiche Ära in Sachen Prinzengarde und GroKaGe eingeläutet.

Mit dem 100jährigen Vereinsjubiläum 1998 vollzog sich dann bei einigen Gruppierungen der GroKaGe ein Wechsel und die Prinzengarde als auch die Schlosswache blieben davon nicht verschont.

Nachdem die beiden Kommandeusen der Prinzengarde, Gisela Matthes und Cilla Burkhard nach weit über 30 Jahren ihre Ämter abgaben, endete bei der Prinzengarde eine sagenhafte, mit zahlreichen Höhepunkten gespickte Ära. Das Team aus Gisela und Cilla war über diese lange Zeit stets ein Garant für erstklassige, tänzerische Darbietungen, die das Publikum zu so manchem Begeisterungssturm hinriß. Die damalige Prinzengarde der GroKaGe war weit über die Landesgrenzen von Baden hinaus bekannt und beliebt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Rastatter Fastnachtsumzug 2021

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Das „neue“ Prinzenpaar der GroKaGe stellt sich vor

#inthronisation #grokage #maskenpflicht #virus #corona #lockdown #fastnacht #impfstoff

#HELAU!!! Hier sind wir wieder!!!

Pünktlich zum 11.11.2020 hat die GroKaGe einen Reset durchgeführt, da sich im Fastnachtssystem 2020 ein Virus eingenistet hat.

Um 11:11 Uhr wurde das Narrenschiff mit dem Backup 2019 hochgefahren 🙂 und seitdem läuft die GroKaGe-Fastnacht wieder.

Wir freuen uns heute gemeinsam mit unserem neuen, altbewährten Prinzenpaar, die etwas andere Kampagne auf einem etwas anderen Wege zu beschreiten.

Die GroKaGe wünscht unserer Prinzessin Gabriele I und unserem Prinz Angelo I sowie allen Freunden, Gönnern und Mitgliedern der GroKaGe eine närrische, fröhliche und vor allem eine gesunde Kampagne 2020/21

Schauen wir mal, was noch daraus wird…HELAU!

… und ganz aktuell das Video der Inthronistation

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

… am Aschermittwoch ist alles vorbei

mit diesen Worten verabschiedeten wir uns heute „im Schloss“ nach einer kurzen Moralpredigt, gehalten von Präsident Roland Stadtfeld und Umzugsboss Jochen Fuchs in voller Reue von unserer geliebten Fasenacht. Einstimming gelobten alle Besserung und blickten traurig auf unsere brennende Schatulla, aber auch zugleich verheissungsvoll in die Zukunft. Nach der Fasenacht ist vor der Fasenacht und die nächste Kampagne steht schon in den Startlöchern! Darauf ein leises HELAU!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Narrenmesse in der St. Alexander Kirche

Vor dem Fastnachtsumzug trafen sich wie gewohnt Geschminkte und Ungeschminkte, Verkleidete und weniger Verkleidete, Grosse und Kleine und noch viele, viele mehr, um die traditionelle Narrenmesse in der Stadtkirche St. Alexander zu zelebrieren. Christlich närrisch wurde die Messe gemeinsam von den Narren aus nah und fern und Stadtpfarrer Ralf Dickerhof gestaltet. Highlights und Nachdenkliches gab es vieles, aber sicherlich war die Gugge-Interpretation von „Halleluja“ der Miggeli Schraenzer aus Basel das musikalische Schmankerl während der Narrenmesse.

Das „Halleluja“ der Miggeli Schraenzer aus Basel mit anschliessendem Interview von Stadtpfarrer Ralf Dickerhof in der Stadtkirche St. Alexander.

… und hier geht es zur HP der Miggeli Schraenzer: http://miggeli-schraenzer.ch/

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar